Marc Pfertzel
  Pfertzel angeschlagen
 
"

12.01.2009
Pfertzel ist angeschlagen

Der vierte Tag im Trainingslager des VfL stand zu Beginn im Zeichen der aktiven Regenration. Die Spieler, die beim 2:0- Sieg gegen 1899 Hoffenheim mehr als eine Stunde auf dem Platz gestanden hatten, durften vormittags eine verkürzte Einheit absolvieren. Nachmittags ging es dann jedoch wieder zur Sache – was bei einem Spieler schmerzhafte Folgen hinterließ.

Bei der Einheit verletzte sich kurz vor dem Ende Marc Pfertzel. In einem Zweikampf bekam er einen Schlag auf den Mittelfuß und trug eine Prellung davon. Zum aktuellen Zeitpunkt könne man nicht mehr sagen, so Mannschaftsarzt Dr. Karl-Heinz Bauer, der erst einmal die Reaktion morgen früh abwarten will. Dann werde man den weiteren Behandlungsverlauf festlegen.

Leichte Probleme hat aktuell auch Sinan Kaloglu, der am Sonntag (11. Januar) beim Training einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte. Der türkische Angreifer spulte am Montag ein individuelles Programm ab. Ebenfalls kleine Schwierigkeiten mit einem Bluterguss im Oberschenkel hat zurzeit Philipp Heerwagen. Der Torwart hatte sich die Blessur in der Partie gegen Hoffenheim zugezogen und setzte am Montagvormittag mit dem Mannschafstraining aus. Am Nachmittag stand er indes wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Feld.

Vor der Einheit am Morgen hatte Marcel Koller noch einmal seine Akteure zusammengerufen. Erst gratulierte er der Mannschaft noch einmal zu der guten Leistung gegen den Herbstmeister. „Das hat den Jungs viel Selbstvertrauen gegeben und die Stimmung positiv beeinflusst. Jedoch war das eben nur eine Testspiel, drei Punkte gibt es dafür nicht.“ Man müsse jetzt weiter Gas geben.

Am Ende hatte Koller dann noch eine gute Nachricht für die Truppe. Die zweite Einheit am Dienstag (13.1.) entfällt, der Nachmittag steht den Spielern zur freien Verfügung. Gut möglich, dass einige den Golf- oder den Tennisschläger schwingen werden.


Quelle: vflbochum.de






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 1 Besucher (51 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=