Marc Pfertzel
  Ein Tor fehlt zum Glück
 
"

02.05.2008
Bochum: Marc Pfertzel hat Wechsel zum VfL nie bereut

Ein Tor fehlt zum Glück

Wenn Marc Pfertzel am Wochenende dazu kommt, sich der Serie A und damit seinem Ex-Arbeitgeber Livorno zuzuwenden, wird er genau damit konfrontiert, was ihm in Bochum gerade gelungen ist zu verhindern - Abstiegskampf pur.

Pfertzel: "Ich glaube, ich bin im richtigen Moment gewechselt, denn mein Ex-Klub steht mit dem Rücken zur Wand und wird wohl absteigen." Dies bleibt dem Franzosen in Bochum erspart, denn jetzt schon steht fest, dass die Blau-Weißen auch im nächsten Jahr - und damit erstmals wieder drei Jahre in Folge - im Oberhaus dabei sind. Pfertzel: "Wir haben eigentlich eine sehr konstante Saison gespielt, uns schnell gefunden. Aber gerade in den letzten Spielen haben wir unsere Möglichkeiten nicht ausgeschöpft."


Der Rechtsfuß denkt dabei vor allen Dingen an die letzten beiden Heimspiele gegen Hertha BSC und gegen den MSV Duisburg: "Dieser Leistungsabfall ist für viele nicht zu verstehen. Aber das geht uns Spielern doch ebenso. Wir gehen doch nicht auf den Platz und denken: Heute versuchen wir es mal mit 50 Prozent. Aber nach den Gegentoren haben wir es immer schwer gehabt, wieder zurückzukommen."

Doch Pfertzel, der immer besser deutsch spricht, hat noch Ziele: "Platz acht oder neun ist noch möglich. Und das wäre doch ganz interessant. Wichtig ist, dass wir jetzt unbedingt in Bielefeld punkten. Dann wird das bestimmt auch ein super Derby gegen Schalke." Dass Pfertzel spielt, scheint beschlossene Sache. Denn seitdem er auf seine Stammposition in der Viererkette rechts zurückgekehrt ist, wird er von Woche zu Woche konstanter. Was ihm jetzt noch fehlt, ist sein erstes Saisontor. Dass er so etwas auch kann, hat er schon bewiesen. So wird sich selbst Italiens Torhüterlegende Buffon an Pfertzels Treffer erinnern, als er mit Livorno gegen Juventus Turin unhaltbar verwandelte. Pfertzel: "So etwas muss mir doch auch in der Bundesliga gelingen. Am liebsten am Dienstag gegen Schalke."

(Quelle: Reviersport)





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 1 Besucher (36 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=